Präsenz

Das Mill Institut in den Medien

hörfunk // medien zum Hören

Plöner Gespräch: »Freiheitliche Demokratien unter Druck«, NDR Info



Download PDF

»NDR Info«
jetzt anhören

Mehr Einheit oder mehr Vielfalt in Europa?

In der Auftaktveranstaltung der diesjährigen HausGespräche liegt der Fokus auf der Frage nach den westlichen Werten und den westlichen Lebensstilen, gründend in den Ideen der Amerikanischen und der Französischen Revolution. Diese Ideen machen unsere Art zu leben in Europa aus und geraten von unterschiedlichen Seiten unter Druck, etwa durch Islamismus, Rechts- und Linkspopulismus, Europaskepsis, Elitenversagen etc. Kann sich unser Land und Europa in einer zuhnehmenden Vielfalt mit einer minimalen Rahmensetzung produktiv entwickeln? Oder braucht die Vielfalt auch ein hohes Maß an Einheit, damit es zu einer gedeihlichen Entwicklung unseres Zusammenlebens kommt?
„Frankfurter HausGespräche 2017“ aus hr2 Kulturszene Hessen von R. Gülk. Veröffentlicht: 2017. Genre: Podcast.



»HR2 Kulturszene Hessen«
jetzt anhören
»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören

Deutschlandfunk – Kultur heute, 14.01.2017
Freiheit oder Sicherheit? Gespräch mit der Freiheitsforscherin Ulrike Ackermann

14.01.2017 | 6 Min. | Quelle: Deutschlandfunk, Autor: Hübert, Henning Sendung: Kultur heute

»Deutschlandfunk - Kultur heute«
jetzt anhören

Ulrike Ackermann und Bernd Ladwig im Gespräch mit Simone Miller
Diskussion am 18.12.2016, 13.05h im Philosophie-Magazin Sein und Streit
zum Thema „Utopien und liberale Demokratie in der Krise“
Deutschlandradio Kultur

»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören

01.08.2016, Deutschlandradio Kultur
Wie wehrhaft ist das liberale Bekenntnis?

»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören (4:07)

Ulrike Ackermann
Me, Myself and I? auf der Suche nach der britischen Identität
Hessischer Rundfunk 23.06.2016

PDF-Download

22.04.2016, Deutschlandradio Kultur
Neue Sinnstiftung durch Askese

»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören (3:57)

04.04.2016, Radio Bremen
Darf der Staat Genuss verbieten?

»Radio Bremen«
jetzt anhören (5:28)

16.03.2016, Deutschlandradio Kultur
Falsche Utopien? Mitte unterliegt Populismus

»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören (4:04)

21.01.2016, Deutschlandradio Kultur
Die Demokratie in Ostmitteleuropa schwächelt

»Deutschlandradio Kultur«
jetzt anhören (4:09)

30.11.2015, Radio Bremen
Frieden verzweifelt gesucht

»Radio Bremen«
jetzt anhören (3:51)

19.11.2015, SWR2 Journal am Morgen
Der Preis der Freiheit: Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen versus offene Demokratie und westliche Lebensart

»SWR2 Journal am Morgen«
jetzt anhören (10:41)

17.11.2015, mdr - FIGARO, Das Kulturradio
Freiheit vs. Sicherheit - der Freiheitsindex 2015

»mdr - FIGARO«
jetzt anhören (7:27)

Ulrike Ackermann
Freiheitliche Werte des Westens unter Druck
Deutschlandradio Kultur 07.10.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Auf Kosten der Freiheit
Donaukurier 2./3./4.10.2015

PDF-Download

11.07.2015, Deutschlandfunk
Digitale Medienuniformisierung statt individueller Freiheit

»Deutschlandfunk«
jetzt anhören (5:50)

Podiumsdiskussion
"Meinungsfreiheit vs. Religionsfreiheit. Westliche Werte unter Druck"
18. Juni 2015 im Deutsch Amerikanischen Institut, youtube

mit: Prof. Dr. Ulrike Ackermann (Einführung und Moderation, Heidelberg), Dr. Necla Kelek  (Soziologin, Berlin), Tim Wolff (Chefredakteur der Satirezeitschrift Titanic, Frankfurt), Prof. Dr. Johannes Masing (Verfassungsrichter, Karlsruhe), Prof. Paul Scheffer (Soziologe, Amsterdam), Prof. Dr. Josef Schuster (Moraltheologe, St. Georgen)

PDF-Download

09.02.2015, Deutschlandradio Kultur
Liberalismus - Was nicht verhandelbar ist

»Liberalismus«
jetzt anhören (3:59)

24.01.2015, Deutschlandradio Kultur
Im Gespräch
"Dialog oder Distanz - Wie sollen wir mit 'Pegida' reden?" - Teil 2

»Im Gespräch«
jetzt anhören (extern)

24.01.2015, Deutschlandradio Kultur
Im Gespräch
"Dialog oder Distanz - Wie sollen wir mit 'Pegida' reden?" - Teil 1

»Im Gespräch«
jetzt anhören (extern)

05.01.2015, Deutschlandradio Kultur
Pegida - Signal für eine Debatte

»Pegida - Signal für eine Debatte«
jetzt anhören (3:58)

05.01.2015, SWR2 Kontext
Liberal - egal? Was macht eigentlich die FDP? 

»Libera - egal? Was macht eigentlich die FDP?«
jetzt anhören (14:23)

27.11.2014, MDR
Freiheit in Ost- und Westdeutschland
Freiheitsindex 2014

»Freiheitsindex 2014«
jetzt anhören (3:48)

04.11.2014, Deutschlandradio Kultur
Podiusmdiskussion
"Wer schützt unsere Privatsphäre"

»Podiumsdiskussion«
jetzt anhören (extern)

21.10.2014, Radio Regenborgen
Campus Report
Freiheitsindex 2014

»Interview mit Hans Jörg Schmidt«
jetzt anhören (2:42)

13.10.2014, Funkhaus Europa
Moment mal - Die Kolumne
Freiheitsindex 2014

»Kolumne zum Freiheitsindex 2014«
jetzt anhören (3:01)

07.10.2014, Deutschlandfunk
Deutschland heute
Freiheitsindex 2014

»Interview mit Ulrike Ackermann«
jetzt anhören (5:00)

27.01.2014, Radio Regenbogen
Campus Report                                                                                                                           Öffentlichkeit und Privatheit im digitalen Zeitalter 

»Interview mit Ulrike Ackermann«
jetzt anhören (3:00)

29.11.2013, Deutschlandfunk Kultur heute 
Kultur heute
Ist Europa noch zu retten

»Konferenz "Ist Europa noch zu retten"«
jetzt anhören (4:18)

14.07.2013, SR2, Länge Sieben
224 Jahre Stürmung der Bastille
Freiheit in Europa

»Interview mit Ulrike Ackermann«
jetzt anhören (5:22)

30.06.2013, hr1
Privatheit im digitalen Zeitalter


»Interview mit Hans Jörg Schmidt«
jetzt anhören (5:22)

30.11.2011, NDR1 Radio MV
klar und deutlich
Freiheitsindex 2011

»Interview mit Ulrike Ackermann«
jetzt anhören (3:55)

printmedien // Medien zum Lesen

Staatliche Bevormundung war ihm ein Gräuel

Für alle Freunde eines aufgeklärten Liberalismus: Die neue Ausgabe der "Ausgewählten Werke" von John Stuart Mill ist abgeschlossen.

FAZ, 10.02.2017, Otfried Höffe

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Vater Staat kümmert sich um die Körper seiner Landeskinder
DER HAUPTSTADTBRIEF, Berliner Morgenpost 01.04.2016

PDF-Download

Generation Freiheitsvergessen
Die Welt 25.01.2016

PDF-Download

Ulrike Ackermann
"Krieg gegen die Freiheit" - und wie die Deutschen sich wehren sollten
Mannheimer Morgen 21.11.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Im Westen steht das Individuum im Mittelpunkt - im Islam das Kollektiv
Rhein Neckar Zeitung 18.11.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Westliche Werte unter Druck
Frankfurter Allgemeine Zeitung 14.11.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Die Freiheit, die wir meinen
DER HAUPTSTADTBRIEF 30.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
"Charlie-Hebdo-Effekt" gemessen
 Rhein-Neckar-Zeitung 07.10.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Auf Kosten der Freiheit
Donaukurier 2./3./4.10.2015

PDF-Download

Rhein Neckar Zeitung, 20./21.06.2015
Christus sollte Kopftuch tragen

PDF-Download

Rhein Neckar Zeitung, 11.05.2015
Von der Verteidigung der Freiheit: "Ein unglaublicher Rückschritt"

PDF-Download

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.10.2014
Für die Freiheit

PDF-Download

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.10.2014
Vielen Ostdeutschen geht Gleichheit vor Freiheit

PDF-Download

Der Tagesspiegel, 09.10.2014
Der Kunde und das böse Internet

PDF-Download

Neue Zürcher Zeitung, 08.10.2014
Freiheit wirkt ansteckend

PDF-Download

Rhein Neckar Zeitung, 13.10.2014
Die Leute akzeptieren die Einschränkung der Freiheit

PDF-Download

perspektiven, Ausgabe 3/2014
Freiheit ernst nehmen

PDF-Download

Wirtschaftswoche, 09.12.2013
Ist Europa noch zu retten? 

PDF-Download

Handelsblatt, 14.10.2013
Freiheit in Bedrängnis

PDF-Download

Die Welt, 27.11.2013
Sofort verbieten!

PDF-Download

Die Welt, 21.11.2013
Die Deutschen wünschen sich mehr Verbote

PDF-Download

Online // Medien aus dem Web

Ulrike Ackermann
"Was ist Privatheit, was ist Öffentlichkeit?"
Goethe Institut Korea 24.11.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Im Westen steht das Individuum im Mittelpunkt - im Islam das Kollektiv
Rhein Neckar Zeitung 18.11.2015

PDF-Download

Ulrike Ackermann
Individualität vs. Kollektiv: Es lebe die Freiheit
karriere-einsichten.de 17.11.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Die vom Flüchtlingsansturm bedrohte Freiheit
kpkrause.de 08.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Nur jeder Fünfte fürchtet sich vor Terrorismus
Wirtschaftswoche 06.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Für die meisten gehört der Islam nicht zu Deutschland
Die Welt 06.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Wie viel Freiheit steckt in Deutschland?
Der Tagesspiegel 06.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Deutsche legen mehr Wert auf Freiheit
Donaukurier 06.10.2015

PDF-Download

Freiheitsindex 2015
Angst vor Islam und Denkverboten wächst
Junge Freiheit 06.10.2015

PDF-Download

Nürnberger Nachrichten, 31.08.2015
Podiumsdiskussion zum islamistischen Terror, seinen Grundlagen und Folgen

PDF-Download

Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
Impuls hautnah: Freiheit als Grundlage für eine Zukunft in Chancengerechtigkeit
freiheit.org 28.07.2015

PDF-Download

Deutschlandfunk, 11.07.2015
Digitale Medienuniformisierung statt individueller Freiheit

PDF-Download

Ulrike Ackermann:
Der Tanz nach dem Terror
Cicero online 11.02.2015

PDF-Download

Wirtschaftswoche, 08.10.2014
Der Bürger will keine Freiheit, sondern mehr Staat

PDF-Download

ARD/Das Erste, 07.10.2014
Studie zum Freiheitsindex Deutschland

PDF-Download

SPIEGEL ONLINE, 07.10.2014
Freiheitsindex 2014
Todesstrafe hat mehr Fans als Vorratsdatenspeicherung 

PDF-Download

Die Welt, 07.10.2014
Die Angst der schizophrenen Deutschen vor dem Netz

PDF-Download

Mannheimer Morgen, 13.10.2014
Freiheit kontra Sicherheit

PDF-Download

The Huffington Post, 04.03.2014
Demokratie gibt es nur mit reichlich Marktwirstchaft

PDF-Download

Focus online, 09.12.2013
Demokratie gibt es nur mit reichlich Marktwirstchaft

PDF-Download

Cicero online, 03.12.2013
Nur der Markt schafft Freiheit 

PDF-Download

ZEIT online, 29.11.2013
Über die Lust der Deutschen Vorschriften zu befolgen

PDF-Download

ZEIT online, 27.11.2013
Über freiheitsliebende Deutsche, die Verbote fordern

PDF-Download